Arcul de Triumf: fertigstellung der Arbeiten bis zum 1. Dezember


Arcul de Triumf: fertigstellung der Arbeiten bis zum 1. Dezember

 

 

Die im Jahre 2014 begonnenen Restaurierungs- und Konsolidierungsarbeiten am denkmalgeschützten "Arc de Triumf" neigen sich dem Ende zu. Das 6,6 Millionen teure Vorhaben wurde überwiegend mit europäischen Mitteln finanziert.

 

Das Fertigstellungsdatum ist auf den 25 November festgesetzt, Motiv weshlab alle an diesem Projekt beteiligte Seiten aussergewöhnliches leisten, um noch vor diesem Enddatum die Arbeiten zu beenden.

 

 

RETTER GROUP in traditioneller Zusammenarbeit  mit MAURER AG haben die für die Erdbebensicherheit notwendige Fuge geplant, gefertigt und montiert. Dieses spezielle System ermöglicht horizontale Bewegungen ohne, dass das  Denkmal im Falle eines Erdbebens Schäden erleidet. Gleichfalls übernimmt die 1,25 m breite und 86m lange Fuge die vertikalen Kräfte aus der Belastung durch Panzer und anderen Militärfahrzeugen während der Militärparade am Nationalfeiertag.

 

                                                  “Wir sind stolz darauf zusammen mit unseren Partnern dieses für Rumänien Nationale Symbol

                                       restauriert zu haben und somit die Feierlichkeiten am Nationalfeiertag wieder 'unter' dem Arc de Triumf zu ermöglichen."

 

                                                                                                                                     Geschäftsführung der SC Retter Projectmanagement SRL